Carla Bergschneider

Seit 2013 arbeite ich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit den vielfältigsten Störungen, die in den Bereich der Sprachtherapie fallen, zusammen. Vor Beginn meiner beruflichen Laufbahn habe ich an der Hochschule Fresenius in Hamburg studiert und mein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Science der Logopädie beendet. Meine ersten Berufserfahrungen sammelte ich zwei Jahre in einer logopädischen Praxis in Lippstadt. 

 

Seit Beginn meiner logopädischen Arbeit sind mir Fortbildungen zum Erweitern der eigenen Fähigkeiten und zum Austausch sehr wichtig und ich nahm unter anderem an Weiterbildungen in folgenden Bereichen teil:

  • Auditive Teilleistungsstörungen und LRS bei Vorschul- und Schulkindern (Dozent Stefan Warych)
  • Souveräner Umgang mit aggressiven und schwierigen Kindern (Dozent Thomas Leonhard)
  • MFT 9- 99 sTArs – Myofunktionelle Therapie für 9- 99 jährige mit spezieller Therapie der Artikulation von s/ sch nach A. Kittel (Dozent Anita Kittel)
  • Myobrace Fortbildung (Dozent Edwin van Mensvoort)
  • Migränetherapie nach Kern- Wie der Körper Schmerzfreiheit lernt (Dozent Bernhard Kern)