Herzlich Willkommen!

Im Laufe der Jahrzehnte hat die Sprache und Kommunikation eine immerzu höhere Bedeutsamkeit in unserer Gesellschaft erhalten. Begleitend werden die auftretenden Störungsbilder immer komplexer und erfordern bei der Behandlung neue Diagnose- und Therapiemethoden.

Ziel der logopädischen Therapie ist die Verbesserung und Wiederherstellung der kommunikativen Fähigkeiten. Die Sprache ist die Voraussetzung für eine gute Integration in die Familie, Gesellschaft und in den Beruf. Wilhelm von Humboldt (1767- 1835) sagte einmal: „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“.

Um diesen Schlüssel zur Welt zu erlangen, benötigt man ein Selbstvertrauen in seine sprachlichen Fähigkeiten. Im Fokus meiner Therapie steht das menschliche Aufblühen der eigenen Fähigkeiten, welches ich im therapeutischen Prozess durch motivierende, vertrauensvolle und empathische Zusammenarbeit unterstützen möchte.